Prophylaxe: Beugen Sie der Parodontitis vor!

Geschrieben am: 03. August 2015

Quelle: Initiaitve proDente_Prophylaxe gegen ParodontitisDie Parodontitis (allgemein auch als Parodontose bekannt), ist eine durch Bakterien verursachte Zahnfleischentzündung. Unbehandelt gilt die weit verbreitete Volkskrankheit als Hauptursache für Zahnverlust im fortgeschrittenen Lebensalter. Deshalb sollten Sie der Parodontitis mit professioneller Prophylaxe und regelmäßigen Kontrollterminen beim Zahnarzt vorbeugen. Wir geben im folgenden Beitrag einen Überblick über den Krankheitsverlauf der Parodontitis und die besten Prophylaxe-Maßnahmen!

Wie verläuft die Parodontitis?

Die Parodontitis ist zu Beginn eine schleichende Krankheit: Im Zahnbelag (Plaque) sammeln sich Bakterien an, die eine Entzündung am umliegenden Zahnfleisch auslösen. Dieses zieht sich vom Zahn zurück und lässt einen Spalt entstehen, einer sogenannten Zahnfleischtasche. Dort können sich Keime sammeln und vermehren, und die Infektion tiefer bis in den Kieferknochen hinein tragen. Zieht sich durch die Entzündung der Knochen zurück, verliert der Zahn langfristig seinen Halt und fällt schließlich aus.

Wie kann ich der Parodontitis vorbeugen?

Durch eine frühzeitige Diagnose und angemessene Behandlung kann der Zahnarzt die Parodontitis eindämmen und das Voranschreiten der Krankheit aufhalten. Am besten ist allerdings der frühzeitige Beginn einer speziellen Prophylaxe, um eine Parodontitis gar nicht erst aufkommen zu lassen. Das Ziel dabei ist, die Ansammlung der Bakterien im Zahnbelag zu verhindern, beziehungsweise rechtzeitig zu entfernen. Neben der gründlichen Mundhygiene mit täglichem Zähneputzen und sorgfältiger Zahnzwischenraumreinigung mit Zahnseide oder Interdentalbürstchen, sollten deshalb regelmäßige Vorsorge-Termine beim Zahnarzt wahrgenommen werden. Darüber hinaus kann mit der professionellen Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis eine Tiefenreinigung stattfinden, bei der Bakterien am Zahnhals und am Zahnfleischrand wirksam entfernt werden. Außerdem werden die Zahnoberflächen bei der professionellen Zahnreinigung durch ein Polieren und Fluoridieren mit speziellen Pasten versiegelt und gegen Bakterien widerstandsfähig gemacht.

Entziehen Sie durch eine nachhaltige Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt Dr. Sven M. Wegdell einer angehenden Parodontitis die Grundlage! In seiner Praxis für Zahnheilkunde in Hamburg Blankenese ist er gerne für Sie da!