Mit dem Service in unserer Zahnarztpraxis möchten wir Sie begeistern

In der Zahnarztpraxis von Dr. Wegdell in Hamburg Blankenese erfüllen wir Ihre Erwartungen an eine fachlich kompetente zahnmedizinische Behandlung mit Rundum-Service. Für unser Team ist dies eine Selbstverständlichkeit. Darüber hinaus möchten wir Ihr Leben erleichtern und angenehmer gestalten – mit einer Reihe ergänzender Leistungen und Services unserer Zahnarztpraxis, die wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen.

Sie haben Fragen oder Wünsche zu unseren Service- und Behandlungs-Leistungen? Dann rufen Sie uns gerne an, in der Zahnarztpraxis Dr. Wegdell in Hamburg Blankenese!

Kostenvoranschlag und Erstattungsfragen

Sie haben nach dem Erhalt unseres Kostenvoranschlages Fragen zu der Erstattung von Leistungen durch Ihre Krankenkasse? Bitte wenden Sie sich an unsere Praxismanagerin Angelika Beckmann, die Sie gerne individuell beraten wird. Tel: 040 861034

Wunschtermin per Mail

Nach Feierabend und am Wochenende bieten wir einen weiteren Service: Sie können uns gerne per Mail eine Anfrage für einen Wunschtermin senden: praxis@wegdell.de

Termin-Erinnerung

Sie haben viel auf dem Plan? Das kennen wir. Daher erinnern wir Sie gerne in unserem Rundum-Service über unser „Recall-System“ an die nächste Behandlung oder die Terminierung der nächsten professionellen Zahnreinigung.

Englische und skandinavische Patienten

Zahnarzt Dr. Wegdell ist Schwede und spricht natürlich seine Muttersprache, aber auch Englisch perfekt. Verständigungsprobleme rund um die zahnmedizinische Behandlung und Services sind damit ausgeschlossen.

Narkose

In Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Anästhesistin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in unserer Zahnarztpraxis ambulant unter Vollnarkose behandeln zu lassen. Das Bewusstsein wird hierbei vollständig ausgeschaltet. Dies kann sinnvoll sein bei:

  • • langandauernden zahnmedizinischen Behandlungen,
  • • großen chirurgischen Eingriffen,
  • • der umfangreichen Behandlung von Kindern und Behinderten und
  • • der Behandlung von Angstpatienten

Notfall-Handy

Vor allem nach Operationen ist Zahnarzt Dr. Wegdell auch nach den Praxisöffnungszeiten für Sie zu erreichen. Die Nummer erhalten Sie im Anschluss an die Behandlung.

Parkplatz

Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür unserer Zahnarztpraxis, an der Blankeneser Straße 25 in Hamburg.

Schnarch-Therapie

Schnarchen kann ein ernst zu nehmendes Anzeichen für schlafbezogene Atmungsstörungen sein. Die Folgen sind Müdigkeit und Konzentrationsmangel am Tag. Eine Untersuchung in einem Schlaflabor klärt, ob im Schlaf die sogenannte Schlafapnoe (Atemstillstand) eintritt und betroffene Patienten zu wenig Sauerstoff erhalten. Aufbauend auf den Untersuchungsergebnissen kann eine Behandlung mit individuell angepassten und in unserem hauseigenen Labor gefertigten Schnarchschienen begonnen werden, durch die das nächtliche Schnarchen weitestgehend unterbunden wird. Wir nennen Ihnen gerne Ansprechpartner in einem Schlaflabor.

Funktionsanalyse

Zähne, Kaumuskulatur und Kiefergelenk bilden beim Kauen, Sprechen und Schlucken eine Einheit. Wird diese Einheit gestört, indem die Zähne nicht richtig zusammenbeißen, können daraus in kurzer Zeit Funktionsstörungen entstehen, die sich in Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Kiefergelenksbeschwerden, Verspannungen der Hals- und Nackenmuskulatur und ähnlichen Beschwerden äußern. Das muss nicht sein! Vorbeugend und zur Therapie wenden wir in unserer Zahnarztpraxis verschiedene funktionsanalytische Maßnahmen an, damit der neue Zahnersatz möglichst optimal passt und Ihre Lebensqualität sich deutlich erhöht.

Füllungsalternativen

Ein Füllungswerkstoff muss in der Zahnmedizin gleich mehrere Erwartungen erfüllen: dichter Randschluss zum Zahn, Standhaftigkeit gegenüber den wirkenden Kaukräften, Verträglichkeit gegenüber dem Organismus (kein Auslösen von Allergien oder Fremdkörperreaktionen) und eine effektive Verarbeitung. Bis heute gibt es keinen Werkstoff, der alle diese Bedingungen voll erfüllt.
Als Alternative zum lange Zeit vorrangig verwendeten Amalgam kommen in der Zahnarztpraxis von Dr. Wegdell folgende Materialien zum Einsatz:

Kunststoffe (Composite)

Bei kleineren Defekten bietet sich die Möglichkeit einer Restauration mit Kunststoff an. Füllungen aus Composite sind farblich von der natürlichen Zahnsubstanz kaum zu unterscheiden. Wir empfehlen Composite immer dann, wenn eine preisgünstige und zahnfarbene Füllungsalternative mit begrenzter Haltbarkeit gewünscht wird.

Gold

Wird Gold für die Füllung von Kavitäten (Löchern) eingesetzt, spricht man von Gold-Inlays. Diese Inlays eignen sich für Kavitäten fast jeder Größe. Die perfekte Passgenauigkeit wird erreicht, indem ein präziser Abdruck des beschliffenen Zahnes genommen wird und das Inlay anschließend in unserem hauseigenen Dentallabor individuell gefertigt wird. Gold ist korrosionsbeständig und formstabil. Aufgrund der hervorragenden Materialeigenschaften der Legierung eignen sich Gold-Inlays ausgezeichnet als langfristige Füllungsalternative. Wir bitten jedoch zu bedenken, dass die Versorgung beim Lachen eindeutig zu erkennen sein kann.

Zahnkeramik

Wird Zahnkeramik für die Füllung von Kavitäten (Löchern) eingesetzt, spricht man von keramischen Inlays. Inlays eignen sich für Kavitäten fast jeder Größe. Auch hier wird wie beim Gold-Inlay ein Abdruck des beschliffenen Zahnes genommen und das Inlay in unserem Labor gefertigt. Die hohe Formstabilität und ausgezeichnete Passgenauigkeit sprechen für keramische Inlays als langfristige Füllungsalternative. Allerdings weisen wir darauf hin, dass es erst seit circa einem Jahrzehnt Erfahrungen mit vollkeramischen Versorgungen der neueren Generation gibt.

Zahnschmuck

Zahnschmuck wird in vielen Varianten angeboten. Die bisher bekanntesten sind Dazzler, Twinkles und Zahn-Tattoos. Sie haben eines gemeinsam: Sie werden in der Zahnarztpraxis Dr. Wegdell in Hamburg Blankenese fachgerecht auf einen Schneidezahn geklebt. Bohren ist nicht nötig. Natürlich kann der Zahnschmuck auch wieder entfernt werden. Schäden am Zahn entstehen dabei nicht.

Nullachtfünfzehn ist
uns zu wenig